Agentur - Tatort SUCHMASCHINE

2018-04-13
news tatort suchmaschine 1

Fall abgeschlossen!

"Es gibt heute keinen besseren Platz, um eine Leiche zu verstecken, als auf Seite 3 der Trefferliste von Google."
Arne Kirchem +++ Mediachef Unilever

Mit diesem Zitat eröffnete eckpunkt eine „Tatortserie“ in Sachen Fachkräftegewinnung im digitalen Zeitalter im legendären Horch-Gebäude in Reichenbach. Unternehmen aus der Region wurden eingeladen, um in anschließenden Fachgesprächen zu diskutieren: „Wie hinterlasse ich einen digitalen Fußabdruck, um von potentiellen Fachkräften gefunden zu werden?“ Wie in einem Krimi ist dabei der „Tatort Suchmaschine“ von der eckpunkt-Online-Redakteurin Marlies Seidel untersucht worden. In weiteren Gesprächen konnten die Unternehmen sich an den vorbereiteten Thementischen mit den jeweiligen Profilern zu den Kernthemen austauschen. Die Ermittlungen ergaben am Ende, wie digitale Plattformen bei der Fachkräftegewinnung richtig genutzt werden. Denn es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass Firmen sich auch digital als attraktiver Arbeitgeber präsentieren müssen, um Fachkräfte und Nachwuchs für sich zu gewinnen.

Positives Markenbild über die Website hinaus
Als Kernziel gilt es, für potentielle und bestehende Fachkräfte im Netz sichtbar zu werden und sich von Marktbegleitern abzuheben. Dabei ist es als Unternehmen wichtig, zu signalisieren, wofür das Unternehmen steht und was es als Arbeitgeber einzigartig macht. Man benötigt dafür einzigartige Kampagnen, durchgängige Unternehmensansprachen und ein konsistentes Bild, über die Website hinaus.

Fachkräftegewinnung im digitalen Zeitalter
Dahinter verbirgt sich eine Menge. Karriereseiten. Suchmaschinenoptimierung. Googleanzeigen. Social Media. Imagefilme. Influencer. Bannerwerbung. Und alles muss vernetzt sein. Wir ermitteln für Sie – zielgerichtet und gemeinsam !

www.eckpunkt.com

news tatort suchmaschine 2

Erfahren Sie mehr zum Thema Arbeitgebermarke und Employer Branding

Projektanfragen

Gern unterstützen wir Sie bei der Formulierung eines ersten Briefings.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.
* Pflichtfeld

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

portrait annett     
  Annett Wohlfarth-Behnecke
 03765 52 51-10


eckpunkt Agentur für Kommunikationsdesign GmbH
Tuchscherergasse 1
D-08468 Reichenbach
Germany